Aktuelles

  • 25. Februar 2015

    Die 1500 Jahre alte Ordensregel Benedikts dient als Leitfaden für eine werteorientierte Unternehmensführung. Bereits der berühmte Satz Ora et labora macht deutlich, dass Arbeit als wesentlicher Bestandteil eines erfüllten und sinn-vollen Lebens gesehen wird.

    Eine werteorientierte Führung kann zum Wachstum und Gedeihen eines
    Unternehmens wesentlich beitragen.

    Mehr dazu lesen
  • 23. Februar 2015

    Viele Menschen, die von unserer Akademie der Muße hören, sind begeistert von diesem Titel. Ich nehme an, dass aber ebenso …

    Mehr dazu lesen
  • 11. Dezember 2014

    Zehn Tipps für mehr Muße in der Vor-Weihnachtszeit Der frühere Benediktiner sowie Prior von Kloster Andechs und jetzige Unternehmensberater Anselm …

    Mehr dazu lesen
  • 9. Oktober 2014

    Ein Lieblingsbegriff in Unternehmen heute ist „Prozesse“. Doch wenn Manager daran gehen, Prozesse zu optimieren, denken sie sich ihre Firma …

    Mehr dazu lesen
  • 24. April 2014

    Anselm Bilgri appelliert an Unternehmen: Ein Lieblingsbegriff in Unternehmen heute ist „Prozesse“. Doch wenn Manager daran gehen, Prozesse zu optimieren, …

    Mehr dazu lesen
  • 2. April 2014

    Es fehlt nur noch das Fegefeuer, dann wäre das zur Beschreibung der Schuld von Uli Hoeneß verwendete religiöse Vokabular annähernd …

    Mehr dazu lesen
  • 3. Februar 2014

    Die Abkehr vom Shareholder-Value-Denken wird zwar oft gefordert, aber ist bei weitem noch nicht in den Köpfen unserer Wirtschaftsgrößen verankert. …

    Mehr dazu lesen
  • 14. Januar 2014

    Nun sind schon wieder einige Wochen des Neuen Jahres 2014 ins Land gegangen. Viele Menschen benützen den Jahreswechsel dazu, sich …

    Mehr dazu lesen
  • 4. Dezember 2013

    Bei Pfarrern spricht man im Zusammenhang mit der erwarteten Präsenz bei Advents- und Weihnachtsfeiern von der Bethlehem-Rallye. Man hetzt von …

    Mehr dazu lesen
  • 24. Oktober 2013

    Nun hat der Papst also dem Bischof von Limburg eine mehrmonatige Auszeit auferlegt bzw. gegönnt – je nach Blickpunkt. Das …

    Mehr dazu lesen

-->