Werteorientierte Unternehmensführung

Werteorientiertes Leben und Wirtschaften
Wie geht das?

Achtsamer Umgang mit Mensch und Ressourcen

Diversity – Verschiedenheit als Aufgabe und Chance

Werte & Ethik – Welche Werte sind uns teuer?

 

Für Menschen & Unternehmen

Werteorientierung im Wertewandel

Sie möchten ihre Unternehmenswerte formulieren und nachhaltig als Basis Ihrer Führungskultur etablieren?

  • Sie möchten einen Wertekanon ihres Unternehmens formulieren. Wie geht das?
  • Ihr Unternehmen soll eine neue Leitung bekommen. Wie können die Unternehmenswerte zugleich bewahrt und angepasst werden?
  • Wie begeistert man die Mitarbeiter für die gemeinsamen Werte?

Werteorientierung ist gerade in Zeiten des Wertewandels ein wichtiger Faktor der Unternehmensführung. Die erst im Anfang steckende Digitalisierungswelle wird eine „Neubewertung aller Werte“ notwendig machen. Nachhaltiger, dauerhafter, langfristiger Erfolg, wird in vertrauensvollen Beziehungen zu den stakeholdern generiert. Das Narrativ der erfolgreichsten amerikanischen Unternehmensgründer besteht in dem fundamentalen Wert: „You have to love people.“

Die 4M:
Man muss Menschen mögen.“

Werteorientierte Unternehmensführung – Balance aus Leistungswerten, Kooperationswerten und ethischen Werten

Um die Geschäftsziele nachhaltig und dauerhaft zu erreichen, muss jeder Mensch als Person mit all seinen Talenten und Potentialen wiederentdeckt und gefördert werden. Der Einzelne muss so in die unternehmerische Gemeinschaft integriert werden, dass er durch den Sinn, den er in seiner Tätigkeit entdeckt, eine von innen herauskommende Motivation und Zufriedenheit erfährt. Die Moral, die im Sport die Einstellung und Motivation einer Mannschaft ausdrückt, ist die wichtigste Ressource für die Zielerreichung.

Wenn sich eine Führungskraft bewusst ist, welche Werte im Unternehmen die Zusammenarbeit prägen und welche Tugenden noch zu wenig ausgebildet sind, dann ist das ein Schlüssel für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung.

 

Kolumne

Zum Wesentlichen vordringen – Teil II

Vom Anwendernutzen des Christentums Religion heißt Rückbindung an ein Prinzip, das unserem rationalen Denken und Forschen entzogen ist. Die meisten …

Mehr dazu lesen

Zum Wesentlichen vordringen – Teil I

Vom Anwendernutzen des Christentums Einer der Gründe, warum die verfassten Kirchen ihre Bindungskraft verlieren, ist sicher die Frage der Nützlichkeit. …

Mehr dazu lesen

Werteorientierte Führung: Home-Office & Werte

In den Zeiten von Corona hat das sogenannte Home-Office Konjunktur Viele Arbeitgeber empfehlen oder verordnen ihren Mitarbeitern sogar die Teleheimarbeit, …

Mehr dazu lesen

Profitieren Sie von der außergewöhnlichen Biografie von Anselm Bilgri!

Anselm Bilgris Themen ergeben sich aus seiner außergewöhnlichen Biografie als Benediktiner-Mönch, Theologe und Seelsorger.
Als Manager, Führungskraft und Marketing-Experte.

Vor dem Hintergrund seiner eigenen Biografie als Benediktiner-Mönch, Leiter der Wirtschaftsbetriebe von Kloster Andechs und heute Buchautor, Führungskräfte Coach und Berater setzt sich Anselm Bilgri in seinen Vorträgen, Beratungsprojekten und Coachings intensiv mit den Themen Unternehmenskultur, Herzensbildung sowie der Wertorientierung und Werte im Wandel auseinander.

Kontakt

Aktuelles

Nachhaltigkeitsbeirat der WTS-Gruppe

Anselm Bilgri leitet den Nachhaltigkeitsbeirat Die WTS-Gruppe setzt sich aktiv für den Erhalt und Schutz unserer Umwelt ein. Dabei baut …

Mehr dazu lesen

Auftaktveranstaltung Vortrag „Werte-Jahr 2020“, Baden

17.01. Auftaktveranstaltung „Werte-Jahr 2020“ der Stadt Rheinfelden, Baden Vortrag zum Thema „Werte & Wertorientierung“ Von welchen Werten wird eine Stadtgesellschaft …

Mehr dazu lesen

Keynote Anselm Bilgri – FCSI Jahrestagung 11/2019 in Meran

Keynote & Inspiration von Anselm Bilgri zur FCSI Jahrestagung 2019 in Meran „In der Ruhe liegt die Kraft der Veränderung“ …

Mehr dazu lesen
 

Referenzen

 

Bücher