Keynote Anselm Bilgri: Jahreshauptversammlung Arbeitgeberverband Mitte e.V

14.05. Jahreshauptversammlung Arbeitgeberverband Mitte e.V, Göttingen

Festvortrag „Neue Perspektiven auf alte Werte – nur werteorientiertes Wirtschaften verspricht langfristigen, dauerhaften und nachhaltigen Erfolg.“

Das Präsidium des Arbeitgeberverbandes Mitte e.V. lädt anlässlich der Jahreshauptversammlung des Verbandes zum Festvortrag von Anselm Bilgri in den Adam-von-Trott-Saal im Tagungs- und Veranstaltungshaus Alte Mensa in Göttingen ein.

In der Einladung heißt es: „Von den altehrwürdigen, jahrhundertealten Klostermauern zur modernen Gesellschaft und Wirtschaftswelt: Anselm Bilgri gelingt es, in seinem Vortrag neue Perspektiven auf alte Werte aufzuzeigen. Der ehemalige Benediktinermönch und Träger des Bundesverdienstkreuzes schlägt dazu als faszinierender Redner einen Bogen von Philosophie und Religion zu Führungsethik, Unternehmenskultur, Werten und Work-Life-Balance.“

Der AGV Mitte unterstützt Arbeitgeber dabei, als eigenständige gesellschaftlich anerkannte Gruppe ihre wirtschaftlichen, rechtlichen und sozialpolitischen Interessen gegenüber Politik, Behörden, Gewerkschaften und Gesellschaft zu vertreten. Der AGV Mitte kooperiert mit allen Verbänden und Einrichtungen der Wirtschaft – auf Europa-, Bundes-, Landes- und Regionalebene. Rechtsanwälte stehen als Ansprechpartner zur Verfügung und mit dem umfangreichen Angebot an Fortbildungen und Seminaren, die auch zusammen mit dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft (BNW) durchgeführt werden, wird den Mitgliedern ein praxisorientiertes Weiterbildungsprogramm geboten.

Link

Newsletter abonnieren