Industrie 4.0 – Der Faktor Mensch in Zeiten des Wandels

Das Mallorca-Seminar: 3 Tage – 2 Top-Trainer – 1 traumhafte Finca!

Philip Keil und Anselm Bilgri: Das außergewöhnlichste Redner-Duo Deutschlands!

 

Priester und Pilot. Kloster und Cockpit. Muße und Multitasking. Nein, auf den ersten Blick haben diese beiden Welten nicht viel gemein. Und dennoch eint die christliche Lehre und das „Crew Resource Management“ etwas Wesentliches: der Fokus auf den Menschen und seine Potentiale. Sowohl in der modernen Luftfahrt als auch in der 1.500 Jahre alten Lehre des hl. Benedikt („ora et labora – bete und arbeite“) wendet der Mensch gezielt Techniken an, um die eigenen Fähigkeiten zu entfalten.

 

Beginn:  31.03.2017   14:00 Uhr

Ende:      02.04.2017  12:00 Uhr

 

Und genau darin liegt der besondere Mehrwert dieses Seminars: es kombiniert mentale Handlungsmuster aus der NASA-Forschung mit den Kernaussagen unserer abendländischen Kultur, um neue Wege für eine erfolgreiche, ausbalancierte Unternehmenskultur aufzuzeigen.

 

Zeit für neue Ziele: wertvolle Impulse in atemberaubender Kulisse.

Das 4* Finca-Hotel „Son Xotano“ ist ein ehemaliger Landsitz aus dem 17. Jahrhundert. Der mediterrane Garten mit vielen Mandel- und Olivenbäumen, der großzügige Pool und ein atemberaubender Blick auf das Tramuntana-Gebirge runden dieses Seminar-Erlebnis auf höchstem Niveau ab. Das Hotel mit seinen 14 komfortablen und modern gestalteten Zimmern und Suiten wird exklusiv für das Seminar gebucht und bietet den Teilnehmern auch kulinarische Höhenflüge: mit mallorquinischer Küche aus regionalen Produkten. Freuen Sie sich auf ein dreitägiges Seminarprogramm der Extraklasse!

 

Anselm Bilgri zählt zu den bekanntesten Theologen Deutschlands. Von 1986 bis 2004 war er Wirtschaftsleiter der Abtei St. Bonifaz in München und Andechs. Seither ist er Unternehmensberater, Coach und Keynote-Speaker. Er trägt das Bundesverdienstkreuz und ist Autor zahlreicher Bücher über Muße, Wirtschaftsethik und werteorientiertes Führen.

 

Themen:

‣ Werteorientiertes Führen

‣ Leistungsmanagement

Inhalte:

‣ Ora et labora: was Unternehmen von der Benediktsregel über den achtsamen Umgang mit den eigenen Ressourcen lernen können.

‣ Sterile Cockpit: mit welchem einfachen Tool Sie Ihren Blick für das Wesentliche schärfen.

‣ Hören, Annehmen, Tun: wie Sie wertvolle Impulse aus Cockpit und Kloster für Ihren Führungsstil nutzen.

‣ Machtdistanz: woran Teams häufig scheitern und welche NASA-Tools jeder „Kapitän“ kennen sollte.

‣ Mut zur Muße: wie Sie aus gezielten Auszeiten neues Wohlbefinden, Kreativität und Leistungskraft schöpfen.

Ihr Nutzen:

‣ Inspiration: Sie entwickeln aus zwei sehr unterschiedlichen Blickwinkeln eine neue Perspektive auf ein hochaktuelles Thema.

‣ Motivation: Sie profitieren vom „Crew Resource Management“ aus der Luftfahrt für Ihre Führungs- und Teamkompetenz.

‣ Innehalten: Sie erlernen mit Hilfe der Zen-Meditation die Kunst der Achtsamkeit für Ihren Berufsalltag.

 

Zielgruppe:

‣ Führungskräfte

‣ Unternehmer

‣ Teamverantwortliche

 

Weitere Informationen und direkte Buchung über:

Facebook-Events: Link

Xing-Events: Link