Antenne Bayern-Radiointerview: Der Zölibat trägt zu den Missbrauchsfällen bei!

Foto: ANTENNE BAYERN

26.09.2018 – Früh raus hieß es am 25. September. Tags zuvor war die Studie der Deutschen Bischofskonferenz zum Missbrauch veröffentlicht worden. Von 6:30 Uhr bis 7:45 Uhr hatte ich drei kurze Gesprächsrunden mit den beiden Moderatoren Leiki und Indra. Thema war jeweils: Was hat der Zölibat der katholischen preister mit den Missbrauchsfällen zu tun? Ein Anrufer, Enrico aus Simbach am Inn, katholsicher Religionslehrer, stellte mir die Frage, die seine Schüler auch an ihn richten: Warum bleiben Sie dann noch in der katholischen Kirche?

 

Weiter Informationen hier: Link

 

Newsletter abonnieren